top of page

DEIN WUNSCHZETTEL DER BESONDEREN ART

Glaubst du an den Weihnachtsmann? Schreibe trotzdem einen Wunschzettel. Einen Wunschzettel mit Dingen, die man nicht kaufen kann. Was wünschst du dir für dich und was wünschst du dir für andere?


Lass dir ein paar Sekunden oder auch Minuten Zeit und spür einmal hinein, was du dir wirklich wünscht. Was wünscht du dir für dich und dein Leben? Was ist wirklich wichtig für dich? Was möchtest du jetzt gerade wirklich machen? Welche Bedürfnisse hast du? Wie und wo spürst du das?


Hypnose_Freiluftgeflüster_Hannover_Wunschzettel
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt." Albert Einstein

DU UND DIE ANDEREN


Kannst du dir diese Fragen stellen oder kreisen deine Gedanken immer um andere Personen? Hast du oft die Gedanken, dass du ja noch das eine oder andere für den oder den machen musst oder sollst. Übertönt deine Innere Stimme deine Wünsche und zeigt dir auf, was du tun musst und sollst?


Wir können dich beruhigen, du bist damit nicht alleine. Die meiste Zeit unseres Lebens haben wir diese innere Stimme gehört und auch beachtet. Doch das Wichtigste in deinem Leben bist du. Und auch das haben wir gelernt und erinnern uns selber immer wieder daran. Dies sind fest verankerte Glaubensätze, die aufgebrochen werden dürfen. Das heißt nicht, dass du nicht mehr hilfsbereit sein darfst oder gleichgültig sein sollst, es heißt, dass du für dich und deine Bedürfnisse einstehst. Du musst es den anderen nicht vermeintlich recht machen und dich verbiegen. Dadurch bist du nicht egoistisch oder sonst irgendetwas.



FOKUS ON YOU


Fokussiere dich einmal nur auf dich. Und noch einmal, weil es so wichtig ist, du bist das Wichtigste in deinem Leben, daher musst du auch gut für dich sorgen. Also stellt dir bitte diese Fragen und fokussiere dich ganz auf dich. Nimm dir die Zeit und den Raum.


Wir möchten dich heute einladen, auf deinen Wunschzettel zu schreiben, dass du dir selbst die Erlaubnis gibst, den Mut und das Vertrauen für dich einzustehen, du selbst zu sein ohne Einschränkungen. Und dies darfst du jeden Tag ein bisschen mehr in deinen Tag, in dein Leben einbinden.


Probiere es gerne einmal aus, du selbst zu sein ohne Einschränkungen. Wie fühlt sich das an? Wie ist es, wenn ich meinen eigenen Bedürfnissen nachgehe und wahrnehme und nach meinen Bedürfnissen handle?



EIN NEIN ZU ANDEREN IST EIN JA ZU DIR SELBST


Wie ist es, ein „Nein“ zu sagen und im Umkehrschluss, ein „Ja“ für mich zu sagen?


Erinnere dich daran, wie es ist, dein „Nein“ zu anderen hinunterzuschlucken, aus Angst den anderen zu missfallen oder ähnliches. Sollten dies dann die Menschen sein, die dich umgehen sollten?


Und vielleicht schätzen diese Menschen dich dann dafür und nehmen dir dein „Nein“ gar nicht übel und können es nachvollziehen.


Halte inne und finde in dir immer wieder das Vertrauen und den Mut, dass du „Nein“ sagst, wenn du es in dir spürst.


Alles was du brauchst ist bereits in dir. Daher weißt du ganz genau, was du brauchst, was du dir wünschst, was für dich passt und was für dich nicht passt.


Liebe für dich.


Freiluftgeflüster ❤️🤍

Comments


bottom of page